nachhaltigkeit

DER UNGELIEBTE MITBEWOHNER

Eigentlich ist es dir längst klar: Die Müllberge, die wir verursachen, sind eine Katastrophe. Und gerade Plastik ist Mist. Du willst es nicht essen, nicht einatmen. Du willst es nicht kaufen. Du willst nicht schuld sein an vermüllten Meeren. Hier und da hast du schon etwas verändert, aber so recht voran kommst du nicht. Verflixt! Du merkst, dass dich das Thema fast täglich beschäftigt. Du würdest ja gerne – aaaaber….

Obwohl wir es nicht wollten, hat sich Plastik als ungeliebter Mitbewohner in unser Haus geschlichen. In diesem Workshop wirst du dein eigenes Zuhause durchdenken, Zimmer für Zimmer – Küche, Bad, Esszimmer, Wohnzimmer. Du wirst überrascht sein, wo sich das Plastik überall versteckt!

Gemeinsam erarbeiten wir einen Fahrplan, was du dir zunächst vornehmen kannst und willst, um gesünder zu wohnen, und worauf du bei Neuanschaffungen achten sollst.



MITTWOCH, 21. APRIL 2021
18.00 – 21.00 UHR
65 EUR0


Mindestteilnehmerzahl:
10 Personen

Anmeldung per e-mail mit Angabe von Titel und Datum des Workshops.
Unser Teilnahme- und Stornokonditionen findest du hier.


KERSTIN MAYER
Architektin &
Nachhaltigkeitscoach

Photocredits: Portrait von Laura Holzmann, Atelier LYN, Moods von Nugroho Wahyu und Karolina Grabowska via pexels