Zum Inhalt springen

DEIN MASSIVHOLZTISCH

DEIN MASSIVHOLZTISCH

Der Tisch spielt in jedem Haus eine zentrale Rolle. Wie kein anderes Möbel prägt er den Raum, in dem wir leben. Der Esstisch ist der Ort, an dem wir uns mit Familie und Freunden treffen. Wo wir gemeinsam essen, reden, lachen und feiern.

dein massivholztisch vom liebwerk aus salem am bodensee
massivholztische auf mass und mit charakter

Genau deswegen liegen uns Massivholztische so am Herzen. In unserer Schreinerei am Bodensee fertigen wir individuelle Tische aus Vollholz mit einzigartigem Design. Ob Walnuss, Eiche, Esche oder Buche – jedes Holz hat seine eigene Qualität und Optik.

Wir nutzen diese Möglichkeiten, um aus jedem Massivholztisch in Handarbeit ein ganz besonderes Unikat zu gestalten. Ein Einzelstück, das die Natur und den Charakter der jeweiligen Holzmaserung eindrucksvoll zur Geltung bringt.

jeder massivholztisch vom liebwerk aus salem am bodensee ist ein unikat

RUMFINGERN AM ESSTISCH ERLAUBT

Wusstest du, dass der Schreiner mit den Händen schaut?

Wir lieben es, das einst sägeraue Holz in eine Tischplatte mit streichelzarter Oberfläche zu verwandeln. Die Haptik ist ein wichtiges sensorisches Detail und gibt dem Massivholztisch eine sehr persönliche Note.

Von glatt geschliffen, über sanft gebürstet bis weich geschrubbt ist alles möglich.

Bei der Verarbeitung von Vollholz spielen die Eigenschaften der gewählten Holzart eine entscheidende Rolle. Das Holz eines Laubbaums ist härter und widerstandsfähiger als das eines Nadelbaums. Aber auch aus Fichte, Kiefer und Co. lässt sich ein wunderschöner Massivholz Esstisch gestalten.

Wir holen aus jedem Holz das Beste heraus.

aus bestem holz gefertigte massivholztische

Doch erst wenn der Alltag bei dir zuhause seine Spuren an deinem Esstisch hinterlässt, entstehen im Spiel mit der Struktur und der Maserung des Holzes einzigartige und manchmal nur mit den Händen spürbare Designs – gezeichnet von dir und deinem Leben.

kante zeigen mit massivholztischen vom bodensee

Da darf man auch mal Kante zeigen

Unsere Tische sind durchdacht bis ins letzte Detail.

Okay, das Aussehen und die Oberfläche der Tischplatten sind das eine. Doch damit der Tisch seinem eigenen Charakter treu bleibt, muss das Design bis in die kleinste Form gedacht werden. Und die kann auch mal nur zwei Millimeter Radius haben: die Kante.

Für alle Modelle unserer Holztische treffen wir die passende Auswahl. Ob schlicht gefast, weich gerundet, mit eleganter Schweizer Kante oder lebendiger Baumkante.

bis ins letzte detail durchdachte massivholztische

Am Ende ist es reine Geschmacksache.

Dem einen gefallen geradlinige Formen, der andere fühlt sich an einem Massivholz Esstisch mit natürlichen Rundungen und Schwüngen wohler. Das ist eines der vielen Vorteile der Zusammenarbeit mit uns:

Wir bauen deinen Massivholztisch nach deinen Wünschen – und natürlich auf Maß.

In unserer Ausstellung haben wir Massivholztische aus heimischen Hölzern und in verschiedenen Größen, die du dir anschauen kannst. Komm vorbei – wir freuen uns auf dich.

Komm schon,
trau dich was Schönes

Je uriger das Holz, desto mehr Charakter hat der Tisch.

Aus dem kann man doch nichts mehr machen. Schon gar kein Esstisch. Doch, kann man. Wer ein bisschen Mut aufbringt, dem stehen durch den Mix von Massivholz und Epoxidharz unendlich viele Möglichkeiten zur Gestaltung des eigenen Tisches offen.

Entscheidet man sich bei der Auswahl vom Holz für ein knorriges und sehr astiges Stück, hat die Tischplatte entsprechende Risse und Löcher. Für Esstische nicht ganz so praktisch, klar. Um dennoch eine homogene Fläche hinzukriegen, arbeiten wir hier mit Epoxidharz.

Durch die Verwendung von Farbpigmenten entsteht ein einzigartiges Design, das voll und ganz auf die Holzart, die Maserung und auch auf die anderen Möbeln, die den Tisch später flankieren werden, abgestimmt ist.

Für uns können die Holzbohlen gar nicht urig genug sein.

Wir finden es spannend, mit einem solchen Kunstwerk deinen Essbereich oder jeden anderen Raum mitzugestalten.

natur massivholztische veredelt mit epoxidharz

Massivholztische – schön und gut

Obwohl Epoxidharz kein natürliches Material ist, ist diese Vorgehensweise für uns dennoch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit. Oftmals handelt es sich um einzelne Bretter aus einem ganzen Baumstamm, die eine so wilde Struktur haben, dass wir sie bei anderen Möbeln – ob Regale, Stühle oder Schränke – nicht verwenden können. Wegwerfen oder verbrennen? Niemals. Mit dem Harz gelingt es uns, ihre Schönheit dauerhaft zu erhalten.

Wir feiern die wilde Natur.

Ganz ehrlich. Die Handarbeit mit Holz in all seinen Facetten sehen wir als ein Privileg. Das Besondere in jedem Stamm und jedem Brett zu erkennen und zu wahren ist eine Herzenssache für uns. Denn so entstehen im Spiel mit der Natur Massivholztische, die einzigartiger nicht sein könnten.

Wie mutig bist du?

Du weißt schon, dass wir es urig lieben. Wie ist es mit dir? Es gibt drei Mut-Levels für Massivholztische mit Epoxidharz. Welches Level ist deins?

Die Dielen der verleimten Tischplatte haben Löcher und Risse, die mit Harz ausgefüllt werden. So entsteht ein lebendiger und außergewöhnlicher Massivholztisch.

Jeweils zwei Dielen werden mit ihrer Baumkante zueinander gelegt, mit ordentlich Abstand dazwischen. In diese breite Fuge lassen wir das Harz fließen und gestalten einen charismatischen Rivertable.

Ein einzelnes und richtig knorriges Stück Holz wird komplett mit farbigem Harz umgossen. Was hier entsteht, geht weit über einen normalen Massivholz Esstisch hinaus. Es entsteht ein wahres Gemälde.

Gerne erzählen wir dir in einem persönlichen Gespräch mehr über unsere Philosophie und unsere Gedanken zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Und worin genau für uns die Ästhetik der Massivholztische liegt, die wir durch die Symbiose aus Epoxidharz und Holz erschaffen.

handgefertigte massivholztische vom bodensee

Wir verwenden Massivholz aus der Region.

Das Massivholz für unsere Tische holen wir direkt bei uns um die Ecke von einem Sägewerk. Es ist uns ein Anliegen, dass die Bäume aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Der Säger hat für jeden Baum ein entsprechendes Zertifikat, welches wir als Verarbeiter leider nicht verwenden und weitergeben dürfen. Aber:

Wir bescheinigen die Herkunft des Holzes mit unserem Handschlag.

Manchmal rufen auch kleine Holzhändler aus der Gegend bei uns an, weil sie eine verrückte Zwetschge oder Birne da haben. Oder ein besonderes Stück vom Apfelbaum. Da wird nicht lange gefackelt.

Willst du wissen, wann uns wirklich das Herz aufgeht?

Wenn wir für unsere Kunden einen Massivholztisch aus ihrem eigenen Baumstamm bauen. Das kam wirklich schon vor. Ist ja keine Seltenheit, dass große, alte Bäume im Garten gefällt werden müssen. Wenn der Stamm direkt aufgesägt wird und das Holz schon einige Zeit an der Luft trocknen konnte, steht einer Verarbeitung zu einem Möbel nichts mehr im Wege. Mit der Holztrocknung in unserer Schreinerei entziehen wir den Brettern die letzte Restfeuchte und schon kann’s losgehen.

Wir sind am Bodensee groß geworden und der Bezug zu unserer Heimat prägt unsere Arbeit.

Das zeigt sich nicht nur am Beispiel der Holzherkunft. Bekommen unsere Holztische ein Gestell aus Stahl oder Metall, arbeiten wir Hand in Hand mit einer lokalen Schlosserei.

dein massivholztisch aus echten holzbohlen

Dein Massivholztisch aus echten Holzbohlen

Gemeinsam gestalten wir ein Stück Natur nach deinen Wünschen.

Für den Prozess vom Baumstamm bis hin zum fertigen Holztisch braucht es nur drei Schritte. Und das Tolle ist: Du bist von Anfang an dabei. Wenn man so will, baust du deinen eigenen Tisch und wir sind deine Handlanger. Der Reihe nach:

Schritt 1 bedarf sag uns wie du dir deinen massivholztisch vorstellst

Wir treffen uns in unserer Schreinerei und du stellst uns die Idee von deinem Tisch vor. Anhand von Beispielen in unserer Ausstellung zeigen wir dir verschiedene Macharten. Vielleicht ist schon ein passender Holztisch für dich dabei? Wenn ja, kannst du ihn direkt mitnehmen.

Und wenn nicht, dann entwickeln wir zusammen deinen Traumtisch. Ob Massivholz Esstisch, Couchtisch oder Schreibtisch – in welchen Designs und Größen auch immer – spielt dabei keine Rolle. Die folgenden Schritte bleiben dieselben.

Gemeinsam legen wir die Holzart fest. Soll es ein Nadelholz oder ein Laubbaum sein? Eher ein Klassiker aus Eiche, Esche oder Walnuss? Oder was Extravagantes aus Kirsche, Birne oder Zwetschge? Oder eine lebhafte Maserpappel?

Im nächsten Schritt wird es etwas diffiziler.

Wir legen fest, welche Qualität das Holz haben soll. Ganz schlicht oder mit markanter Maserung, Ästen und Rissen? Und lassen wir die Baumkante sichtbar oder bekommt der Tisch eine einfache Fase?

Passend zur Optik vom Holz und den Formen von Tischplatte und Kanten, gestalten wir das Gestell und legen dessen Material fest: Holz, Schwarzstahl oder Edelstahl? Oder lieber ein Farbklecks durch eine entsprechende Pulverbeschichtung?

schritt 3 fertigung deines individuellen massivholztisches

Ab jetzt geht es in unserer Produktion so richtig zur Sache. Wir wählen den passenden Baumstamm, hobeln die Dielen und legen sie zu einer Tischplatte zusammen. Dein künftiger Massivholztisch nimmt Form an.

Du bist dran! Was jetzt kommt, ist der wichtigste Schritt überhaupt.

In unserer Schreinerei sortierst du die Dielen nach deinem Gusto und legst deinen Holztisch, als wäre er ein Bild. Genauso leimen wir die Tischplatte zusammen und fertigen den Tisch, wie wir es im Vorfeld besprochen haben.

Jetzt ist es auch an der Zeit, die Haptik von deinem Massivholztisch festzulegen: geschliffen, gebürstet oder geschrubbt? Damit du dir das besser vorstellen kannst, halten wir Muster zum Anfassen parat.

Wenn alles fertig ist – Tischplatte, Kanten, Oberfläche und Gestell – geht es an die Veredelung. Alle unsere Tische werden geölt. Wir verwenden dazu ein natürliches Öl, speziell für Möbel, das wir in bis zu 40 Farbnuancen auftragen können.

Dieses Vorgehen ist bei uns immer dasselbe. Ob reines Massivholz oder in Kombination mit Epoxidharz. Ob Tische fürs Esszimmer, Küche oder Wohnzimmer, Schreibtische, Couchtische, Beistelltische, Konsolentische.

massivholz tischplatte mit runder kante vom liebwerk aus salem

Hol dir jetzt deinen Massivholztisch.
Ein Unikat aus der Natur – made by liebwerk

melde dich bei schreinermeister roland vom liebwerk

07554 9541

EPOXYTISCHE UND MASSIVHOLZTISCHE- HANDGEFERTIGT IN UNSERER SCHREINEREI AM BODENSEE.