VOR ÜBER 250 JAHREN WURDE UNSER HOF, NACH DEM KAUF DURCH DIE FAMILIE LIEB, ERSTMALS URKUNDLICH ERWÄHNT. SEIT DEM IST VIEL GESCHEHEN. DER EHEMALIGE LANDWIRTSCHAFTLICHE BETRIEB HAT SICH GEWANDELT IN EINE SCHREINEREI MIT SHOWROOM:

LIEBWERK UND LIEBHOF

 

LIEBWERK – DIE SCHREINEREI

Als gelernter Schreinermeister plane und realisiere ich individuelle Einrichtungslösungen für alle, die nichts von der Stange wollen oder deren Wohnungsgrundriss nicht mit Standardmöbeln zurechtkommt. Dabei lege ich großen Wert auf die Verarbeitung von natürlichen Materialien. Am liebsten verwende ich massive Hölzer der Region, deren Oberfläche ich nur mit Öl veredele. Spannend ist für mich auch die Kombination mit anderen Werkstoffen, wie zum Beispiel Beton oder Stahl.

 

LIEBHOF – DER SHOWROOM

Am Anfang haben alle gesagt: Schiebt’s über den Haufen. Das kam für uns aber nicht in Frage. Zum einen aus emotionalen Gründen – gehörte der Hof doch schon seit Generationen unserer Familie – zum anderen aber auch schlicht deswegen, weil wir das Potenzial des alten Gebäudes erkannt haben. In zweieinhalb Jahren bauten wir den Wohntrakt um in unser Eigenheim, das gleichzeitig als Showroom dient. Wir zeigen, was man aus alten Mauern machen und wie man sich handwerklich modern einrichten kann. Komm vorbei und schau’s dir an!

 

 

#LIEBWERK    #LIEBHOF

error: Inhalt geschützt