Strauß

Straußenfarm kennenlernen, alles über den Strauß erfahren und Enblick in den Alltag der Betreiber bekommen - beim Event von Liebwerk.
NICHT EIN STRAUSS, NEIN, HUNDERTE!

Wenn das der Ururopa wüsste: Auf dem Hof, den Donat Widmer in den 1880er Jahren vom Bistum Konstanz kaufte und der ursprünglich als Mühle diente, leben heute rund einhundert Strauße. Warum sich Heiko und Lea für das Tier, das man eigentlich in südlicheren Gefilden vermuten würde, verguckt haben und warum sie sich entschlossen haben, eine eigene Aufzucht zu betreiben, erfährst du an diesem Abend.

Heiko und Lea vermarkten alle Produkte rund um den Strauß ab Hof und gehen seit August 2019 drei mal pro Woche nach Konstanz auf den Markt. Die Tiere werden mit selbsterzeugtem Futter versorgt und ihr Fleisch ist sehr hochwertig, vergleichbar mit dem vom Rind. Es ist cholesterinarm, mager, reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und frei von Medikamentenrückständen.


DONNERSTAG, 11. MÄRZ 2021 UM 19.00 UHR
10 EURO AN DER ABENDKASSE
INKL. EINEM BEGRÜSSUNGSGETRÄNK

Unser Platzangebot ist begrenzt, sichere dir am besten gleich deinen Platz.
Einfach per e-mail mit Angabe von Titel und Datum der Veranstaltung.


Straußenfarm kennenlernen, alles über den Strauß erfahren und Enblick in den Alltag der Betreiber bekommen - beim Event von Liebwerk.
LEA UND HEIKO MARTIN
Straußenfarm Beutemühle