pipapo

Die Lesung aus dem Alzheimer Buch PIPAPO ist eine Veranstaltung in der Schreinerei Liebwerk. Du musst kein Demenz-Experte sein, im Gegenteil.
PIPAPO – MEINE MAMA HAT NEN VOGEL

Sieben Jahre, heißt es, brauchen Alzheimer-Patienten im Schnitt nach der Diagnose zum Sterben. Sieben Jahre, in denen du als Angehöriger dabei zuschaust. Sieben krasse Jahre. Aber welche sieben Jahre die sind wirklich die schlimmeren: die nach der Gewissheit oder die davor?

Dieser Frage stellt sich Julia in ihrem kleinen Alzheimer-Bericht. In kurzen Episoden hat sie ihre Erinnerungen an die Zeit, in der ihre Familie Alzheimer hatte, aufgeschrieben.

„Das bewegende Schicksal einer Alzheimer-Patientin aus Sicht der Tochter ist so emotional geschildert, dass selbst ich, als Unbeteiligter, schon mal ein Tränchen verdrücken musste. Ich bin mir sicher, dass andere Alzheimer-Angehörige viel aus den offen und ehrlich dargestellten Erlebnissen und Erfahrungen mitnehmen können.“ (Christian Kuhrt, Lektor)


DONNERSTAG, 04. FEBRUAR 2021 UM 19.00 UHR
10 EURO AN DER ABENDKASSE
INKL. EINEM BEGRÜSSUNGSGETRÄNK

Sichere dir am besten gleich einen Platz.
Einfach per e-mail mit Angabe von Titel und Datum der Veranstaltung.


Julia ist Autorin des Buchs "PIPAPO - meine Mama hat 'nen Vogel" und gibt eine Lesung in der Schreinerei Liebwerk.
JULIA KOHLER
Autorin & Texterin

Fotocredits Titelbild: Skyler Ewing via pexels